<iframe src="//www.googletagmanager.com/ns.html?id=GTM-WQTVSMX" height="0" width="0" style="display:none;visibility:hidden"></iframe>Flos gewinnt zwei Auszeichnungen | teo jakob Einrichtung & Innenarchitektur

Flos gewinnt zwei Auszeichnungen

02.11.2020

Roberta Silva, CEO von Flos, konnte bei der Verleihung des Compasso d’Oro gleich zwei Preise entgegennehmen.

Bei der Verleihung des renommierten italienischen Designpreises Compasso d’Oro wurde Roberta Silva begleitet von Designer Michael Anastassiades und von Carlo Castiglioni, Sohn von Achille und Präsident der gleichnamigen Stiftung. Roberta Silva: «Ich bin stolz auf unser Unternehmen und fühle mich geehrt, diese beiden prestigeträchtigen und wohlverdienten Auszeichnungen zu erhalten. Sie sind ein perfekter Beweis dafür, wie unsere illustre Vergangenheit bis in die Gegenwart reicht, und wie sie die Essenz unserer zeitgenössischen Designphilosophie und unserer Markenwerte geprägt hat.»

Die Stehleuchte Arco mit ihrer visionären Mischung aus Intuition, Einfachheit und Perfektion stellt ein gewaltiges Vermächtnis dar. Im Jahr 1962 von den Brüdern Achille und Pier Giacomo Castiglioni entworfen, erhält Arco fast 60 Jahre später den Product Lifetime Achievement Award. Arco wird als unangefochtener Star der italienischen Designkultur gefeiert. «Sie ist eine stilistische Innovation in der Beleuchtungsbranche, die im Laufe der Zeit zu einer Ikone des italienischen Designs in der ganzen Welt wurde», so die Jury.

Michael Anastassiades ist mit Arrangements eine Synthese aus technischer Meisterschaft und poetischer Vision von Licht gelungen: «Ein Tanz des Minimalismus, der Geometrie und der Technologie, der die LEDs auf wunderbare Weise interpretiert und sie in reine Emotionen verwandelt.»

Die Hängeleuchte Arrangements ist übrigens bei teo jakob in Bern und Genf ausgestellt.


To the top
Schliessen