<iframe src="//www.googletagmanager.com/ns.html?id=GTM-WQTVSMX" height="0" width="0" style="display:none;visibility:hidden"></iframe>teo jakob als Partner des 14. Zurich Film Festivals | teo jakob Einrichtung & Innenarchitektur

teo jakob als Partner des 14. Zurich Film Festivals

12.10.2018

Nach dem erfolgreichen Start der Kooperation mit dem Zurich Film Festival und Wittmann im letzten Jahr, haben teo jakob und Wittmann auch in diesem Jahr wieder zusammengespannt.

Entstanden ist ein Konzept, das der NZZ-Lounge Wohnlichkeit verliehen hat. Im Fokus standen in diesem Jahr einmal mehr der Wohlfühlcharakter sowie die Neuheiten der Designerin Monica Förster, die Wittmann Anfang dieses Jahres lanciert hat. Es wurden verschiedene kleine Zonen zum Austausch und Rückzug geschaffen. Ebenfalls dabei waren wieder die beliebten Klassiker von Jaime Hayon für Wittmann, die jeder Location ein unvergleichlich romantisches und charmantes Antlitz verleihen. Neu wurde in diesem Jahr auch eine zweite, kleinere Lounge direkt auf dem Sechseläutenplatz ausgestattet. teo jakob nahm diese Gelegenheit zum Anlass und begrüsste 80 Gäste zu einem exklusiven Zurich-Film-Festival-Event am Bellevue, die den Eröffnungsfilm «Green Book» sahen. 

Photo Credits: Andy Reutimann


To the top
Schließen