<iframe src="//www.googletagmanager.com/ns.html?id=GTM-WQTVSMX" height="0" width="0" style="display:none;visibility:hidden"></iframe>Styling Tipp #2 – Manfred Fürmann | teo jakob Einrichtung & Innenarchitektur

Styling-Tipps
Outdoor – Mehr Luxus für Garten und Terrasse

 

Schaffen Sie sich Ihre ganz persönliche (Ruhe-)Insel. In Ihrem Garten oder auf Ihrer Terrasse. In meinen Styling-Tipps erfahren Sie Relevantes über die schönsten Outdoormöbel.

 

Manfred Fürmann
Einrichtungsberatung, Zürich Tiefenbrunnen

1

Erschaffen Sie sich ein neues, grünes Zimmer

Hochwertige Designmöbel verwandeln den Aussenbereich in ein weiteres Zimmer. Schenken Sie ihm daher bei der Planung unbedingt die gleiche Aufmerksamkeit und überlegen Sie sich, welchen Zweck die Einrichtung erfüllen soll. Ist der Raum ein privater Rückzugsort oder der Treffpunkt für Freunde und Familie? Mit gezielten Fragen kommen Sie Ihren Vorlieben näher.

2

Die Loungeecke – Ein Synonym für Gemütlichkeit 

Der Ort für einen Apéro, einen Cold-Brew-Kaffee und ein gutes Buch: das Outdoorsofa oder die Lounge. Mit zusätzlichen Kissen schweben Sie wie auf Wolken. 
PS: Mit den neuen Technologien und Hightech-Materialien ist es auch kein Unglück, wenn ein unerwarteter Sommerregen kommt. 

3

Der fliegende Teppich

Outdoorteppiche sorgen für elegante Aussenbereiche und verleihen das perfekte Wohnzimmerfeeling. Sie zeichnen sich durch ihre Durchlässigkeit und Atmungsaktivität aus. Ein weiteres Merkmal besteht darin, dass sie umgedreht und somit beidseitig benutzt werden können.

Weitere Styling-Tipps?

Wir sind ganz in Ihrer Nähe.


To the top
Schliessen