<iframe src="//www.googletagmanager.com/ns.html?id=GTM-WQTVSMX" height="0" width="0" style="display:none;visibility:hidden"></iframe>Styling Tipp #22 – Rui de Sousa | teo jakob Einrichtung & Innenarchitektur

Styling-Tipps – LED

Dank LEDs haben wir heute Leuchten in höchster Eleganz wie etwa die Modelle der Marke Occhio. Sie ermöglichen es, mit Gestensteuerung die Lichtintensität und -farbe zu ändern, um eine passende Atmosphäre für Ihren Raum zu schaffen. LEDs helfen aber auch beim Energiesparen.

 

Rui de Sousa 
Projektleiter in Genf

1

Geringerer Verbrauch

Durch den Umstieg auf LED-Beleuchtung können Sie viel Energie sparen, da LEDs 50 % bis 80 % weniger Strom verbrauchen als Glühbirnen, Halogen- oder Leuchtstofflampen. Bei geringerem Verbrauch werden LEDs immer leistungsfähiger. 

2

Lebensdauer

Die durchschnittliche Lebensdauer von LED-Lampen beträgt etwa 50’000 Stunden, was bei einer täglichen Brenndauer von 8 Stunden etwa 17 Jahren entspricht. Im Vergleich dazu hat eine Halogenlampe eine Lebensdauer von 2’000 Stunden. LED-Lampen sind auch sicherer, da das LED-Lichtsystem im Gegensatz zu anderen Glühbirnen im Laufe der Jahre zwar schwächer wird, aber nicht verbrennt.

3

Verwendung

Mit der Einführung von LEDs konnten die Hersteller das Design neu überdenken und die Leuchten filigraner gestalten. Dieser technische Fortschritt bietet Ihnen heute eine grössere Auswahl, wenn Sie nach einer neuen Leuchte für Ihre Wohnung suchen.

Ersetzen Sie Ihre alte Halogenleuchte mit einer R7s-Stablampe und erhalten Sie bis zu CHF 100.– beim Kauf einer neuen LED-Leuchte. Mehr Informationen unter www.alledin.ch  oder bei teo jakob.

Weitere Styling-Tipps?

Wir sind ganz in Ihrer Nähe.


To the top
Schliessen