<iframe src="//www.googletagmanager.com/ns.html?id=GTM-WQTVSMX" height="0" width="0" style="display:none;visibility:hidden"></iframe>XL Group, Zürich: Unkonventionell eingesetzte Möbel mit Grafik- und Kunstelementen im Löwenbräu-Areal | teo jakob Einrichtung & Innenarchitektur

XL Group, Zürich

2013 zog die multinationale Versicherungs- und Rückversicherungsgruppe XL Group in das Löwenbräu-Areal im trendigen Zürich-West um.

Der markante rote Kubus der Architekten Gigon / Guyer und Atelier ww im historischen Gebäudekomplex sollte aussen wie innen die Dynamik des Unternehmens und seine Markenwerte visualisieren: «Bold, pure and cool» sollte die Ausstrahlung der vielfältigen Arbeitsbereiche, offenen Zonen und Rückzugsräume sein. Die gelungene Umsetzung: Eine unverwechselbare Landschaft in kräftigem Schwarz-Weiss, mit klaren, emotionalen Farbakzenten, unkonventionell eingesetzten Möbeln, Grafik- und Kunstelementen und vielen einladenden, individuellen Begegnungspunkten.

Auftraggeber

XL Group

Architektur

Gigon / Guyer und atelier ww

Innenarchitektur / Realisation

MIBAG Property Managers

Mobiliarkonzept

teo jakob und MIBAG Property Managers

Projektleitung

Delia Jehli, Patricia Müller

Meldung zur Corona Virus Situation

Aufgrund der aktuellen Lage mussten auch wir Massnahmen ergreifen.
Wir sind aber immer noch persönlich für Sie da.

Informationen und Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.


To the top
Schließen