<iframe src="//www.googletagmanager.com/ns.html?id=GTM-WQTVSMX" height="0" width="0" style="display:none;visibility:hidden"></iframe>Fredericia | teo jakob Einrichtung & Innenarchitektur

Fredericia

Von Beginn an hat sich Fredericia zum Ziel gesetzt, zeitgenössische Designs zu schaffen, die die Zeiten überdauern. Makellos in der Verarbeitung, aus langlebigen Materialien und mit einem faszinierenden Sinn für Ästhetik.

Das Unternehmen wurde 1911 von der Familie Ravnsø gegründet und setzt auf erlesene Handwerkskunst, edle Materialien und authentisches Design. Die in der dänischen Stadt Fredericia beheimatete Firma war in erster Linie für die Fabrikation von Stühlen bekannt, daher der ursprüngliche Name Fredericia Stolefabrik (Stuhlfabrik). 1955 übernahm Andreas Graversen das Unternehmen und brachte mit dem Designchef Børge Mogensen, der mit seinem reinen, ehrlichen und unprätentiösen Ansatz damals zur Avantgarde zählte, frischen Wind in das Unternehmen. 1989 läutete die nächste Graversen-Generation (Andreas’ Sohn Thomas) mit Nanna Ditzel, einer der bekanntesten Vertreterinnen des dänischen Designs, eine neue Ära ein. Ditzel entwarf die Kollektionen bis 2005 und setzte einer Reihe von preisgekrönten Werken ihren unverwechselbaren künstlerischen Stempel auf. Heute führen Thomas Graversen und Kaja Møller das Unternehmen gemeinsam mit einem wachsenden Team leidenschaftlicher Fachleute und einem ausgewählten Kreis internationaler Designer zu neuen Höhen. Etablierte Namen wie Jasper Morrison, Space Copenhagen und Welling/Ludvik teilen sich in der globalen Design-Arena die Bühne mit aufstrebenden Stars. Das Ergebnis ist eine ansprechende neue Modern-Originals-Kollektion, die Fredericias Erbe und einzigartige Designphilosophie widerspiegelt.

Im Jahr 2017 zog die Kollektion in einen exklusiven 1.100 Quadratmeter großen Showroom um, der sich über zwei Stockwerke erstreckt und auf der Dachterrasse einen Panoramablick über Kopenhagen bietet. Wir laden Sie ein, sich die Highlights unseres Schaffens anzuschauen, das eine Zeitspanne von über 100 Jahren – von unseren frühen Anfängen bis in die Gegenwart – umfasst. Dort sind unsere aktuellen Innovationen neben klassischen Ikonen und historischen Stücken zu sehen, wie dem Original-Prototyp des berühmtem Sofas 2213 von Børge Mogensen aus dem Jahr 1962.

www.fredericia.com

Unsere Fredericia Kollektion


To the top
Schließen